Wind in den Händen

Home // Für Schulen // Wind in den Händen

Für Wen?

Dieses Projekt ist für Schulklassen ab 15 Personen und ab dem 7. Jahrgang geeignet. Die Teilnehmer sollten den Freischwimmer haben.

Was ist das Ziel?

Bei diesem Projekt habt ihr jede Menge Spaß auf dem Wasser. Drei Tage lang Windsurfen mit anschließender theoretischer sowie praktischer Windsurfprüfung.

Was muss ich mitbringen?

Ihr braucht nur an Badebekleidung und ein Handtuch zu denken. Das gesamte Surfmaterial inklusive Neoprenanzug wird von WSM. gestellt.

Wie sieht der Ablauf aus?

Am ersten und zweiten Tag werden die Theorie und die Praxis an Land und auf dem Wasser vermittelt. Am dritten Tag stehen praktische Übungen im Vordergrund, damit die theoretische und praktische Prüfung zum WWS-Surfgrundschein abgelegt werden kann.

Eventanfrage

Bad Zwischenahn

Auf dem Zwischenahner Meer fahren wir einen Rundkurs und erfahren dabei die Geschichte des Meeres – ob wir hier den Wels zu sehen bekommen?

Ansehen

Hunte

Verschiedene Strecken bieten wir auf der Hunte an. Diese führen immer durch die wunderschöne Natur, die man häufig vom Land aus nicht entdecken kann.

Ansehen

Nethen

Der See im Beachclub Nethen ist größer als man denkt oder vom Ufer aus zu sehen ist. Wir werden diesen Teil des Sees mit den Kanus erkunden.

Ansehen

Du hast eine Frage?

outdoor@wsmfunsport.de

Telefon 0441 – 560 11 32