Wingfoilen

Home // Wingfoilen

Das Wingfoilen ist die neue Trendsportart.

Wir von WSM. Funsport betreiben seit vielen Jahren die Windsurfschule in Bad Zwischenahn und sind von Beginn an aktiv beim Wingfoilen dabei.

Die neue Sportart ist bei uns schnell zu erlernen, denn unsere Kurse sind optimal darauf ausgelegt, dir das Wingfoilen schnellst möglich beizubringen.

In Kleinstgruppen  (maximal 1 Lehrer auf 3 Teilnehmer) wird in dem 4-stündigen Wing Kurs die Materialkunde, das Starten auf dem SUP und das Starten mit dem Wingfoil Board gelehrt. Auch das Foilen an sich wirst du bereits in unserem Kurs erlernen und spüren wie es sich anfühlt, über das Wasser zu fliegen.

Unsere Wingfoil Ausstattung ist erstklassig. Neben den Wings von namenhaften Herstellern, wie Duotone, Naish, Gaastra und F.ONE, stehen Foil Boards von Fanatic, Tabou & F.ONE zur Verfügung.

Auch die E-Foils von Takuma sind mit integriert, so dass wir jederzeit zum Foilen kommen werden.

Die Kursdauer des Einsteigerkurs beträgt vier Stunden und so läuft es ab:

Nach einer kurzen Theorie über das Grundwissen von Wind und Wetter und den Sicherheitsbestimmungen, geht es sofort an die Praxis. Nach dem, zur Wind- und Körperkonstitution angemessenen Aufbau des Wings, geht es auch schon aufs Wasser.

Nach einer Einheit auf dem SUP-Boards, auf dem das Starten und Aufstehen mit dem Wing geübt wird, geht es direkt weiter mit dem richtigem Wingfoil Board. Am Anfang nutzen wir hier ebenfalls inflatable Boards, damit der Start so angenehm wie möglich ist.

Und dann geht es auch schon los: Entweder mit dem richtigen Foil-Board, das genügend Volumen hat, oder mit unserem E-Foil-Board. So bringen wir dich in diesen Kurs auch ohne Wind zum Foilen.

Dieser Kurs ist für alle, die diese neue Sportart erlernen wollen. Bestens ausgestattet mit Auftriebs- und Prallschutzweste und einem Funkhelm können wir dir eine erstklassige Betreuung garantieren.

Aber Achtung – es besteht danach die Suchtgefahr des Wingfoilens!

Du brauchst keine Vorerfahrung für den Kurs mitzubringen – grundsätzlich solltest du aber sportlich sein und schwimmen können.

4 Stunden Kursdauer

Materialnutzung inkl. Prallschutzweste, Neoprenanzug und Funkhelm

299,- €